Über holprige Schotterpisten zur Salar de Uyuni

Autopannen, betrunkene Fahrer, zu wenig Verpflegung... auch wenn die Tour zum weltweit größten Salzsee in Bolivien auf dem Pflichtprogramm vieler Backpacker steht, kann man im Internet die dollsten Horrorgeschichten lesen. Das wollten wir uns gern ersparen und klapperten in San Pedro de Atacama einen Vormittag lang einige Tourenanbieter ab. Viele arbeiten hier nur als Vermittler … Über holprige Schotterpisten zur Salar de Uyuni weiterlesen

Wicked Vol. 2! Im Campervan zu den Highlights der Atacamawüste

Zum zweiten Mal wollen wir Chile ein bisschen unabhängiger erkunden. Das Land, dass vor allem landschaftlich so viel zu bieten hat. Zum zweiten Mal setzen wir dabei auf Wickedcamper. Nach der Erfahrung im feuchten und windanfälligen Dachzelt-Jeep entscheiden wir uns jetzt für einen Campervan. Auch wenn die Regenwahrscheinlichkeit in der Wüste nicht soooo hoch ist … Wicked Vol. 2! Im Campervan zu den Highlights der Atacamawüste weiterlesen

Wicked! Im Dachzelt-Camper durch Chiles regnerisches Seengebiet

"Ok, eine Frage noch... Wie ist das hier mit der Vorfahrt? Auch rechts vor links?" - "Hm, das weiß ich nicht... Seid einfach vorsichtig...  Und das Wichtigste: Habt viel Spaß!"  Mit guten Ratschlägen und einer Portion südamerikanischer Gelassenheit starten wir auf unser 5-tägigen Roadtrip durchs chilenische Seengebiet. Zeitsprung. Erste Nacht, im kleinen Licht meiner Armbanduhr … Wicked! Im Dachzelt-Camper durch Chiles regnerisches Seengebiet weiterlesen

Aktiv im argentinischen Seengebiet

"Viele Grüße aus dem wahnsinnig kitschigen & postkartenähnlichen Seengebiet", steht auf einigen Karten, die wir in Bariloche, im Café der Schokoladenmanufaktur Rapa Nui, nach Deutschland schreiben. Das trifft es genau - türkisblaue Seen, Berge mit schneebedeckten Gipfeln, sattgrüne Wälder und Wiesen und der Himmel im schönsten celeste, himmelblau. Wenn man Fotos sieht oder das so beschreibt, … Aktiv im argentinischen Seengebiet weiterlesen

Península Valdés – Für einen Tag auf Tierbeobachtung

Die Halbinsel Valdés ist der Hauptgrund für unseren Stopp in Puerto Madryn gewesen. Hier wollten wir zum ersten Mal Seelöwen, Seeelefanten und Pinguine in freier Wildbahn beobachten. Die kannten wir bis dato nur aus Filmen und einigen lang zurückliegenden Zoobesuchen. Außerdem sollten sich in den Buchten vor der Halbinsel bis Mitte Dezember Wale tummeln. Diese … Península Valdés – Für einen Tag auf Tierbeobachtung weiterlesen